a { color: #000000; } a:visited { color: #000000; } a:active { color: #000000; } a.g9:link { color: #000000; } a.g9:visited { color: #000000; background: #FFFFFF; text-decoration: none; } a.g9:active { color: #FF0000; text-decoration: none; } a.g9:hover { color: #480048; background: #C0C0C0; text-decoration: none; } a.impressum:link { color: #282828; } a.impressum:visited { color: #800080; text-decoration: underline; } a.impressum:active { color: #FF0000; text-decoration: underline; } a.impressum:hover { color: #C0C0C0; text-decoration: underline; }
Samstag, 02.11.
Einlass 23 Uhr
Eintritt bis 24 Uhr 6 €, danach 8 €
 
15 Jahre Balkanisierung in Köln, mit Rakija und Trompeten!

Der kurvenreiche Zug der Kölner Clubszene feiert 15. Geburtstag. Gleichzeitig wird auch auf die Neueröffnung des Gebäude 9 angestossen, Hauptbahnhof des Balkanzuges. Chefmaschinist Kosta Kostov steuert schon immer auf weite Reisen hinaus: immer mit Gast-DJs am Board, der BxP reist musikalisch durch die ganze Welt, immer mit fetten Abstechern zu Orient Grooves, Indian Vybez oder Flamenco Breaks. Der Sound ist eklektisch elektronisch, das Publikum ekstatisch. Denn der Balkan Express ist ein guter Treffpunkt für alle, die bis in den Morgengrauen feiern wollen.

Zu Feier des Tages ist ein gern gesehener Gast am Board - DJ Click aus Paris (No Bridge Records), Pionier und Galionsfigur der Gypsy- und Balkanbeats. DJ Click, ein Genie des Mischens von Traditionellem und fetten Beats & Basslines, weiss auch mit Scratches und eigens mitgebrachten Theremin das Publikum zu begeistern. Unterstützt werden DJ Click und Kosta Kostov vom DJ Gabacho aus dem Süden Spaniens. Kaum Jemanden bekannt, ist Gabacho ein echter Kenner von Flamenco und Rumba, zwei Musikstile, stark verwurzelt in der Zigeuner-Kultur.

Balkan Express on facebook

Balkan Express

15 Jahre Balkan Express
Kosta Kostov feat.
DJ CLICK // gypsy electro / France
GABACHO // rumba flamenco / Spain